Uni Karlsruhe Maschinenbau WS 08/09
24. Januar 2018, 12:52:34 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: 9. Übung  (Gelesen 1699 mal)
Thomas
Sr. Member
****
Beiträge: 385



Profil anzeigen
« am: 18. Dezember 2009, 15:45:31 »

konnte heute leider wegen Beulenpest die HM Übung nicht besuchen, wäre sehr nett wenns jemand absnappt.  Grinsend

Danke im Voraus!
Gespeichert

MrUnbekannt
Hero Member
*****
Beiträge: 4368


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 18. Dezember 2009, 16:07:07 »

ja wär nett, danke im voraus.
p.s. hadiko war ja so ein rotz oO
Gespeichert

Die Mehrheit bringt der Mathematik Gefühle entgegen, wie sie nach Aristoteles durch die Tragödie geweckt werden sollen, nämlich Mitleid und Furcht. Mitleid mit denen, die sich mit der Mathematik plagen müssen, und Furcht: daß man selbst einmal in diese gefährliche Lage geraten könne.
Chris A.
Hero Member
*****
Beiträge: 827



Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 18. Dezember 2009, 21:51:40 »

häts auch ganz gern^^
Gespeichert
Provaider
Hero Member
*****
Beiträge: 630


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 19. Dezember 2009, 12:11:18 »

Ich lad seh am dienstag hoch wenn bis dahin es niemand sonst gemacht hat, meiner scanner ist defekt um muss deshalb vorher nochmal in die uni bib.
Gespeichert

Joschi
Newbie
*
Beiträge: 15


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 19. Dezember 2009, 16:16:04 »

Hi Leute,
hier die 9. Übung.
Ein frohes Fest und n guten Rutsch,
gruß Joschi

http://rapidshare.de/files/48861996/9__bung.rar.html
Gespeichert
Thomas
Sr. Member
****
Beiträge: 385



Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 19. Dezember 2009, 23:40:49 »

Joschi, ich danke dir.
Gespeichert

Rrrr
Sr. Member
****
Beiträge: 347


Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 02. März 2010, 16:43:54 »

Hey,
leider ist die Übung nicht mehr verfügbar. Die Aufgabe 1 ist aber die, die in der letzten Übung nahezu identisch vorkam und nicht berechnet wurde. Kann bitte nochmal jemand die Aufgabe 1 hochladen?

Vielen vielen Dank!
Gespeichert
MrUnbekannt
Hero Member
*****
Beiträge: 4368


Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: 02. März 2010, 16:55:47 »

http://uploadbud.com/files/0PSEWRGX/9uebung.zip
Gespeichert

Die Mehrheit bringt der Mathematik Gefühle entgegen, wie sie nach Aristoteles durch die Tragödie geweckt werden sollen, nämlich Mitleid und Furcht. Mitleid mit denen, die sich mit der Mathematik plagen müssen, und Furcht: daß man selbst einmal in diese gefährliche Lage geraten könne.
Rrrr
Sr. Member
****
Beiträge: 347


Profil anzeigen
« Antworten #8 am: 02. März 2010, 17:01:21 »

Dankesehr!
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS