Uni Karlsruhe Maschinenbau WS 08/09
17. November 2017, 18:14:03 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: 33.17-20  (Gelesen 735 mal)
conni
Jr. Member
**
Beiträge: 52


Profil anzeigen
« am: 10. Oktober 2010, 15:58:22 »

Woher kommt der Faktor 1,22? ich kann ihn mir net herleiten...
FO ist sin(theta) = 1,22*Lambda/d

danke schonmal
Gespeichert
MrUnbekannt
Hero Member
*****
Beiträge: 4368


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 10. Oktober 2010, 17:14:10 »

hinnehmen
Gespeichert

Die Mehrheit bringt der Mathematik Gefühle entgegen, wie sie nach Aristoteles durch die Tragödie geweckt werden sollen, nämlich Mitleid und Furcht. Mitleid mit denen, die sich mit der Mathematik plagen müssen, und Furcht: daß man selbst einmal in diese gefährliche Lage geraten könne.
TDL
Newbie
*
Beiträge: 14


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 10. Oktober 2010, 18:09:39 »

http://de.wikipedia.org/wiki/Beugungsscheibchen#Beugung_an_einer_Kreisblende
Gespeichert
conni
Jr. Member
**
Beiträge: 52


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 10. Oktober 2010, 18:27:29 »

thx
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS